+++ Betriebsferien bis 15. Februar 2023 +++

Wir wünschen ein frohes neues Jahr!

Öffnungszeiten:

Donnerstag 17 – 22 Uhr
Freitag 11:30 – 22 Uhr
Samstag 17 – 23 Uhr
Sonntag & Feiertage 11:30 – 22 Uhr

Restaurant immer geöffnet
Biergarten & Terrasse bei schönem Wetter

Kontakt:

Du willst über Aktuelles und Veranstalt­ungen per E-Mail informiert werden? Dann trage dich gerne hier ein:


Speisekarte:

feine Rehragoutsuppe im Brot
10,80

kräftige Fischsuppe an Karpfensteak
10,80

Rehgulasch mit Spätzle
23,80

Rehbraten mit Blaukraut und Kartoffelknödel kross
23,80

hausgemachte Rehwürstl mit Kartoffelstampf und Salat
14,80

halbe Ente mit Blaukraut und Kartoffelkrapfen
23,80

Karpfenfilet gebacken mit Kartoffelsalat
23,80

Karpfensteak „Ràc“ in der Pfanne überbacken mit Kartoffel-Letschogemüse
23,80

Karpfensteak in Paprikasauce mit Feta-Dill-Spätzle
23,80

Fetakäse-Dill-Spätzle mit Salat
12,50

bunter Gemüsekuchen mit Kräuterreis
12,50

Speisekarte herunterladen ...

Unser aktueller Herbstbrief:

Der Herbst naht, doch die Walden Kulturwirtschaft (ehemals Waldcafé Blankenburg) blüht weiter auf!

Nach wie vor begrüssen wir sie gerne in unserem lauschigen Biergarten, der auch einige regengeschützte Plätze bietet. Zudem steht ihnen unsere gemütliche und stimmungsvolle Stube mit Blick ins Grün offen.
Schön ist das auch für Familien und Betriebsfeiern.

Im Walden zaubert seit kurzem unsere neue Köchin Agnes, die unsere Gäste mit viel Erfahrung und Fantasie verwöhnt, mit einem raffinierten Mix aus traditioneller und Mediterraner/Ungarischer Küche. Selbstverständlich sind auch vegetarische und vegane Gerichte zu haben. Wir arbeiten fast ausschliesslich mit Produkten aus der Gegend und bieten regelmässig neue Spezialitäten auf unserer Wochenkarte.

Die Walden Kulturwirtschaft wird heuer auch Herbst und Winter geöffnet bleiben.

Schaut’s rein und helft mit, diesen zauberhaften Ort weiter zu beleben und zu einem Treffpunkt für alle zu machen!

P.S. Wir sind nach wie vor auf der Suche nach engagiertem Sevicepersonal

Kurzinfo: Nach 20 Jahren Berlin, übernimmt Peter Großhauser, Gründer der Kulturschankwirtschaften “Valentin Stüberl” und “LIESL Bar” das alteingesessene, wunderschön gelegene Waldcafé Blankenburg zwischen Augsburg und Donauwörth und kehrt somit zurück nahe seiner Wurzeln.